Kompetenzen Digital Design

Wir betreuen insbesondere Kunden, für die das Internet mit zum wichtigsten Medium wurde und wir transferieren die darin funktionierenden Inhalte und das Design auch in die klassische Marketing-Kommunikation.

Der Überbegriff des Interactive Designs umfasst neben der Kreation und Konzeption auch Webdesign & Programmierung, E-Commerce-Lösungen, Suchmaschinenoptimierung (SEO), 3D-Design & Animation, Screen- & Motiondesign, Flash-Animation & ActionScript-Programmierung, sowie maßgeschneiderte Content-Management-Lösungen, Web2.0-Communities und die APP-Entwicklung für mobile Endgeräte.

Besonders wichtig ist uns hierbei der ständige Dialog mit unseren Kunden, durch den Ideen organisch wachsen können und umgesetzt werden.

Wer die Entwicklung maßgeblich mitbestimmen will, muss umfassende Kenntnisse über deren aktuellen Stand besitzen. In technischer wie in gestalterischer Hinsicht. Wir befassen uns systematisch mit den momentan am Markt befindlichen Marken und Produkten, deren Kommunikation in digitalen Medien Maßstäbe setzt. Denn unser Anspruch ist es, diese Maßstäbe zu übertreffen, die Messlatte mit jedem realisierten Projekt ein deutliches Stück höher zu setzen.

Neuartig, überraschend, aber stets geprägt von unserem hohen Anspruch an Design und Usability (Benutzerfreundlichkeit), gestalten wir umfassende, digitale Markenauftritte. Dabei steht unsere Überzeugung im Vordergrund, dass Kommunikation in digitalen Medien zu keinen Zeitpunkt von kurzlebigen Trends geprägt sein darf. Funktionierende Markenauftritte müssen gerade dort ein besonders tragfähiges Fundament mitbringen, wo sich visuelle Eindrücke überschlagen und Regeln scheinbar außer Kraft gesetzt werden.

Gutes Webdesign beinhaltet bei uns vor allem eine perfekt funktionierende Umsetzung. Klarer, suchmaschinenoptimierter Code, Datenbank-Konzeption und -Integration, modulare und stabile Programmierung, Kompatibilitätssicherung für sämtliche Browsertypen sowie Barrierefreiheit sind dabei selbstverständlich.

Bei der Entwicklung, Installation und Anpassung von E-Commerce-Lösungen, der individuellen Programmierung von Tools, Zusatzfunktionen, Anbindung an Warenwirtschaft und weitere Systeme stehen wir unseren Kunden mit den aktuellsten Technologien zur Verfügung. Hierunter zählen wir die Umsetzung mit .Net, Ruby on Rails, aber auch Typo3-Shopextensions oder skalierbare Systeme wie Magento.

SEO beginnt bereits bei der Konzeption einer neuen Website. Die richtige Struktur, Codierung und Textgestaltung einer Website sind für das organische Suchmaschinenranking maßgeblich.
Zu unserer Offpage-Optimierung gehört die Entwicklung einer Strategie, wie Ihr Internetauftritt von der Bekanntheit verlinkender Website profitiert.
Mit Hilfe einer eigens entwickelten Anwendung analysieren wir den Ist-Zustand Ihrer bestehenden Website, werten diese aus und erarbeiten ein umfangreiches Konzept für die Optmierung für Suchmaschinen und setzen dieses im Anschluss technisch um.

Die dreidimensionale Darstellung von Produkten gewinnt in einer digitalen, virtuellen Welt immer mehr an Bedeutung. Der Betrachter erwartet eine absolut realistische Reproduktion, die das Produkt erfahrbar macht. Im Idealfall Emotionen und Begehrlichkeiten weckt. Doch nicht nur existierende Gegenstände, Fahrzeuge oder Gebäude finden auf diese Weise einen Weg in die multimediale Darstellung - auch technisch und physikalisch nicht Machbares kann so zu virtuellem Leben erwachen.
Mit Hilfe der Integration von Film und Filmsequenzen wird dem Betrachter das Eintauchen in eine Produkt- oder Erlebniswelt leicht gemacht. Für die Emotionalisierung von Web-Auftritten, Banner-Kampagnen und Offline-Medien etc. eignen sich Filme und Sequenzen wie kein zweites stilistisches Mittel.
Dank neuester Technologien sind Ladezeiten kein Problem mehr. Das Medium Film darf guten Gewissens auch im Internet eingesetzt werden und eröffnet eine große Bandbreite an Möglichkeiten, den User zu begeistern, zu überraschen und zu fesseln.

Der Bildschirm als Bühne für das Undenkbare. Flash und ActionScript haben sich in den letzten Jahren zu einem mächtigen Werkzeug entwickelt. Schöne Animationen sind längst nicht mehr der primäre Verwendungszweck von Flash. Dynamische Content-Generierung, Integration von Film, Musik und 3D-Daten sowie zahlreiche Zugriffsmöglichkeiten auf Datenbanken und externe Dateien ermöglichen vollkommen neuartige Visualisierungs- und Vernetzungskonzepte.

Die meisten Websites leben von der Aktualität ihres Contents, weshalb deren Pflege durch den Betreiber mit Hilfe von Content-Management-Systemen fast schon zum Standard geworden ist. Wir setzen dabei in erster Linie auf Typo3, bieten aber auch ähnlich leistungsfähige Systeme wie Contao (früher TYPOlight) oder Drupal mit allen wesentlichen Web2.0-Features an.

Es begann als Schlagwort, beschreibt heute jedoch schlicht eine neue Wahrnehmung und Nutzung des Internets. Web2.0 Projekte greifen Trends und Notwendigkeiten auf, die größtenteils durch die alltägliche Nutzung des Internets selbst entstanden sind - oder noch entstehen werden. Dabei spielt zum einen der Community-Gedanke eine große Rolle, zum anderen der immer stärker ausgeprägte Wunsch des Anwenders, Webcontetnt selbst zu generieren. Bei der Entwicklung solcher Social Communities und Web-Portale kommt die Programmierung mit Ruby on Rails zum Einsatz. Auch die langfristige Wartung und Pflege nach Abschluss der Entwicklung zählen wir zu unseren Aufgaben.

Die aktuellen mobilen Endgeräte leben von installierten Apps. Ein unvorhersehbarer Wachstumsbereich ist hier in kürzester Zeit entstanden. Wir bieten die konzeptionelle, grafische und technische Umsetzung Ihrer App für Android, Windows mobile, und selbstverständlich Apple IOS.

nach oben